Benutzer-Werkzeuge


Startseite

Herzlich Willkommen beim SC Mommenheim e.V.

Auf diesen Seiten finden Sie viele Informationen und Eindrücke über das Vereinsleben des SC Mommenheim! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.


Berlin, Berlin! Wir fahren nach Berlin!

Die Landesmeisterschaften im Bogensport am 21./22.6.19 in Landstuhl waren für die Sportler des SC Mommenheim wieder einmal von Erfolg gekrönt. Am Samstag musste André alleine anreisen, da alle anderen sonntags am Start waren. Es war für André die erste Landesmeisterschaft im Freien und er schlug sich sehr gut mit seinem Blankbogen auf 40 m Entfernung. Nach dem ersten Durchgang bei sommerlichen Temperaturen lag er souverän auf Platz 1. Leider lief es nach der Pause nicht mehr ganz so gut und der Vorsprung schmolz dahin. Am Ende belegte André den 2. Platz, ringgleich mit dem neuen Landesmeister. Bei Ringgleichheit entscheidet die Anzahl der geschossenen 10er. Etwas gefuchst hatte es ihn schon und er versprach uns nach der Siegerehrung, dass er nächstes Jahr den Titel nach Mommenheim holt. Am Sonntag starteten dann noch weitere 6 Bogensportler des SC. Trotz noch heißeren Temperaturen, strahlendem Sonnenschein und ohne Schatten an der Schießlinie können sich die Ergebnisse sehen lassen. Gabor kämpfte sich in einem starken Teilnehmerfeld bei den Compound Mastern auf 50 m Entfernung vom 8. Platz nach dem ersten Durchgang auf Rang 2! Mit der erzielten Ringzahl von 658 könnte es für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft geklappt haben. Bei den Damen Compound, diese schießen ebenfalls 50m, hatte der SC gleich 3 Starterinnen im Feld. Annemarie sicherte sich mit einer respektablen Ringzahl von 625 den 3. Platz und die Compound- Neulinge Tina und Natalie belegten die Ränge 5 und 6. In der Mannschaftswertung bedeutete dies den 1. Platz für den SC Mommenheim und das sogar mit einem neuen Landesrekord! Für die größte Überraschung sorgte Tim, der souverän den Landesmeister-Titel bei den Herren Recurve auf 70 m holte und sich mit einer Ringzahl von 617 klar für die Deutsche Meisterschaft in Berlin qualifiziert hat. Diese findet im Rahmen von „Die Finals - Berlin 2019“ statt, bei der am ersten August-Wochenende 10 Deutsche Meisterschaften in verschiedenen Sportarten ausgetragen werden. Das Fernsehen wird live berichten. Wir sind gespannt, wie sich Tim dort schlägt und wünschen ihm „Alle ins Gold!“


3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften

Am 16.3. und 17.3.2019 fanden die Deuschen Meisterschaften Halle in Oberhausen statt.

Trotz schwieriger Bediengungen für alle Schützen konnte unsere Claudia dabei den dritten Platz erreichen!

Die allerbesten Glückwünsche an Sie!


Einladung zur Mitgliederversammlung des SC Mommenheim 2019

An alle Mitglieder des SC Mommenheim.

Einladung zur Mitgliederversammlung 2019

Liebe Vereinsmitglieder, hiermit laden wir, fristgerecht alle Mitglieder und Freunde des SC Mommenheim herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein.

Termin:

  • Freitag, den 29.03.2019 um 19:30 Uhr (Vorstand)
  • Freitag, den 29.03.2019 um 20:00 Uhr (Mitglieder)

Ort: Gasthaus Birke Hindenburgstr. 17, 55278 Mommenheim.

Vorläufige Tagesordnung:

  • 01 Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung
  • 02 Totengedenken
  • 03 Bericht des Vorstandes einschl. Kassenbericht
  • 04 Aussprache zu Punkt 1
  • 05 Bericht der Kassenprüfer
  • 06 Entlastung des Vorstandes
  • 07 Neuwahlen: mit Wahl eines Versammlungsleiters
  • • 7. 1 Vorsitzender
  • • 7. 2 stellvertretender Vorsitzender
  • • 7. 3 Geschäftsführer (Schriftführer)
  • • 7. 4 Schatzmeister
  • • 7. 5 Beisitzer
  • • 7. 6 Sportwart
  • • 7. 7 Jugendwart
  • • 7. 8 Pressewart
  • • 7. 9 Kassenprüfer
  • 08 Beschlussfassung über vorliegende Anträge
  • 09 Satzungsänderung (Anpassung §§ 3,4,6,9,10,13,14,17; Verlängerung der Wahlperiode § 16 Wahlen und Hinzufügung §20 Datenschutz im Verein)
  • 10 Sportveranstaltungen im Jahr 2019 (Termine, Organisation usw.)
  • 11 Verschiedenes

Anträge an die Mitgliederversammlung müssen dem 1. Vorsitzenden spätestens 1 Woche schriftlich vor der Mitgliederversammlung vorliegen.

Stimmberechtigt sind alle Vereinsmitglieder ab vollendetem 16. Lebensjahr.

Der Vorstand des SC Mommenheim e.V.

I.A. Tim Gardt 1. Vorsitzender SC Mommenheim


Der Landesmeister (PSSB) und neue Landesrekordinhaber im Recurvebogen der Schüler C kommt vom SC Mommenheim

Marc Williams

Am 23.6. und 24.6. 2018 fand in Siebeldingen die Landesmeisterschaft des PSSB statt. Mit grandiosen 309 Ringen machte unser Schütze Marc Williams nach 36 Pfeilen auf 18 Meter Geschichte und setzte dabei gleich auch einen neuen Landesrekord! Super!


Die Deutsche Vizemeisterin (DBSV) im Langbogen ohne Visier kommt vom SC Mommenheim

Tina Gardt

Am 10.3. und 11.3. fand in Mühlhausen/Thüringen die Deutsche Meisterschaft Halle 2018 für Bögen ohne Visier des Deutschen Bogensportverbandes DBSV statt. Es ist unser ganzer Stolz an dieser Stelle unserer Schützin Tina Gardt zur Deutschen Vizemeisterschaft zu gratulieren. Nach zweimal 30 Pfeilen konnte Tina mit ihrem Langbogen souverän den zweiten Platz erreichen. Mit 411 Ringen konnte ihr nur eine Schützin der Rathener Bogengilde das Wasser reichen.

Eine gute Betreuung und ein hochklassiges Trainerteam sind Garanten für die wiederholt großartigen Ergebnisse der Schützinnen und Schützen des SC Mommenheim.

Die Ergebnisse der DM im Detail:DM Ergebnisse


In eigener Sache.

Es geht um die Vereinsbeiträge. Es ist den allermeisten sicherlich nicht bekannt, aber die Höhe der Vereinsbeiträge hat einen direkten Einfluß auf die Fördergelder, die ein Verein von den Verbänden und Institutionen erhält. Liegt ein Vereinsbeitrag unter einer Mindestmenge, so werden die Fördergelder komplett gestrichen.

Dies ist beim SC-Mommenheim der Fall. Um weiterhin Förderungen erhalten zukönnen, müßen wir daher die Beiträge in den Jahren 2018 und 2020 über eine Mindesthöhe, die uns für eine weitere Förderung qualifiziert, anheben. Wir haben im Vorstand darüber lange und auch kontrovers diskutiert, nachgerechnet und nachgedacht.

Wir werden ab 2018 die Beiträge leicht erhöhen um auch weiterhin auch der sozialen Rolle eines Vereins gerecht werden zukönnen.

Ab 2018

  • Erwachsene: 60 € Jahresbeitrag
  • Kinder: 42 € Jahresbeitrag
  • Familien: 96 € Jahresbeitrag

Ab 2020

  • Erwachsene: 72 € Jahresbeitrag
  • Kinder: 48 € Jahresbeitrag
  • Familien: 99 € Jahresbeitrag

Tina Gardt: Hochschwanger zur Deutschen Meisterschaft


In Schwedt fanden am 11.03.2017 die Deutschen Meisterschaften im Bogenschießen der Bögen ohne Visier statt. Für Tina Gardt vom SC Mommenheim war es die erste Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft. Am Freitag ging es in das 820 km entfernte Schwedt an der polnischen Grenze. Hier tummelten sich in der Halle ca. 200 Bogenschützen der verschiedenen Klassen. Es wurden 2 Durchgänge à 30 Pfeile aus 18 m Entfernung geschossen. Im ersten Durchgang war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen, an dessen Ende Tina mit 244 Ringen gerade mal zwei Ringe vor der Zweitplatzierten auf dem ersten Rang lag. Ihr Trainer und Ehemann Tim Gardt fragte sich ob sie die Nerven im Zaum halten und der Belastung standhalten kann. Es war warm in der Halle, sehr warm und die Belastung, hochschwanger nervlichen Druck zu haben ist nicht zu verachten. Der zweite Durchgang: die ersten Pfeile waren geschossen und es hat gut begonnen. Und dann war es geschafft, mit 478 und somit 9 Ringen vor der Zweitplatzierten konnte sich Tina 6 Wochen vor der Geburt ihres 4. Kindes den Deutschen Meistertitel im Bogenschießen der Damen Langbogen sichern. Die Familie und ihr Verein SC Mommenheim sind stolz und gratulieren der Deutschen Meisterin 2017.

Den Bericht mit der Ergebnisliste gibt es hier: deutsche_meisterschaft_bov_2017.pdf



Seiten-Werkzeuge